Willkommen beim Kinder- und Jugendfußball der FSG Bebra

Sieg der B-Junioren in Aulatal

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

JSG Aulatal II - JSG Bebra 1 : 4 (0 : 1)

Die erste Halbzeit begann aus unserer Sicht sehr schleppend und konnte von den Gastgebern weitestgehend ausgeglichen geführt werden. Zu viele Abspielfehler und Fehler in der Ballannahme verhinderten auf unserer Seite ein besseres Ballbesitzspiel und damit die Chance auf mehr Torgelegenheiten in der ersten Halbzeit. Die wenigen Chancen in der ersten Halbzeit konnten von Stefan, Tim und Holzi zunächst nicht genutzt werden. In der 31. Minute war es dann heute Tim vorbehalten, uns in Führung zu bringen. Holzi setzte sich auf rechts im Sechzehner durch und legte den Ball zurück auf Tim. Der nahm die Murmel aus ca. 20 m direkt und jagte das Ding unhaltbar flach in die rechte Ecke. Mit dieser knappen Führung ging es in die Pause.

 

D-Jgd-Freundschaftsspiel gegen Fuldatal II

am . Veröffentlicht in Spielberichte D-Junioren

D-Jgd gewinnt Test gegen Fuldatal II mit 14:1

In einem Freundschaftsspiel gegen die zweite Mannschaft des JFV Fuldatal setzen sich unsere Jungs klar und deutlich mit 14:1 (9:0) durch. Die Gegner konnten aufgrund der laufenden Serie aus ihrer ersten keinen zum Einsatz bringen, so dass der jüngere Jahrgang mit unseren Akteuren doch deutlich unterlegen war. Diese Mannschaft sollte aber kein Maßstab für die weitern Spiele darstellen. Am Samstag geht es nach Wildeck zum Serienauftakt und da dürfte uns bereits ein anderes Kaliber erwarten.

Erstes Saisonspiel und erster Punkt in der neuen Serie...

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

B- Jugend Spiel am 11.09.2015 gegen JVF Bad Hersfeld II

Prima Fussballwetter, Flutlicht an, viele Zuschauer und Jung´s die heiß sind auf die tollste Nebensache der Welt….. Fußballherz was will man mehr???

Schade nur dass es dabei Leute gibt, die durch ihr arrogantes und selbstdarstellerisches Auftreten gegenüber jungen Fußballern und Verantwortlichen, so manches schönes kaputt machen. Leider hatten wir und da waren wir uns mit dem heutigen Gegner aus Hersfeld einig, keine gute Wahl mit dem Unparteiischen.

Aber nun zu unserem Spiel. Mit Hersfeld kam eine Mannschaft die wir schon in der Vorbereitung als Testgegner hatten. Die forsch und technisch gut Ausgebildet nach vorne spielten und keinem Zweikampf aus dem Weg gingen.

Unsere Jungs waren heiß und gut auf das Spiel eingestellt. Aber man merkte ihnen doch die Nervosität des ersten Spieles an. Dazu mussten wir noch kurz vor Anpfiff umstellen, da unser Mittelfeldmotor Tim H. wegen einer anhaltenden Zerrung leider doch nicht spielen konnte.

Besucher

Heute1183
Gestern1575
Woche10629
Monat30759
Gesamt4471852

Besucher IP : 3.236.218.88 Besucher Info : Unknown - Unknown Sonntag, 17. Oktober 2021 20:14

Tip