E-Jugend wird Vierter!

Geschrieben von Tobias Lecke. Veröffentlicht in Spielberichte

Trotz starker spielerischer und kämpferischer Leistung, verpasst unsere E-Jugend nur knapp das Ticket nach Schlüchtern.

Heute sollte es nicht sein, wir spielten ein sehr gutes Turnier, doch belohnten uns nicht und schafften es nicht oft genug unsere Chancen und die Fehler der Gegner zu nutzen. So springt ein guter vierter Platz heraus, obwohl mehr drin gewesen wäre.

 

 

Unser erster Gegner war gleich einer der Stärksten. Der JFV Bad Hersfeld wurde schon vor dem Turnier als Titelfavorit gewertet. Wir liesen uns davon aber nicht einschüchtern. Wir liefen den Gegner hoch an und setzten ihn gerade nach Abstößen sofort unter Druck. Nach 2 Minuten kann Leo uns in Führung bringen, aber der Keeper bekommt noch eine Hand an den Ball. Nach 2 weiteren Minuten steht Silas allein vorm Keeper, trifft aber leider nicht das Tor. Nach 5 Minuten werden die Hersfelder stärker, schaffen es aber nicht uns richtig in Gefahr zu bringen und so endet unser erstes Spiel, etwas unglücklich, 0:0.

Im zweiten Spiel gegen Aulatal 2 sollte der erste Sieg her, doch wir geraten früh in Rückstand. Nach 5 Minuten bauen wir immer mehr Druck auf und nach 7 Minuten müssen wir unsere Denfensive etwas vernachlässigen. Das nutzt Cypi um sich erneut auszuzeichnen. 3 1 gegen 1 Situation parriert er und nach 9,5 Minuten kann Leo endlich das 1:1 erzielen.

Mit 2 Punkten aus 2 Spielen mussten wir nun was tun. Gegen den werdenden Kreismeister aus Aulatal 1 wird das aber schwer. Nichts desto trotz geben unsere Jungs vollgas. Nach 3 Minuten können wir verdient durch ein Eigentor in Führung gehen, aber nach 6 Minuten verlieren wir den Faden und müssen eine deutliche 4:1 Niederlage hinnehmen, welche die Leistungen auf dem Platz nicht wiederspiegelt. 

Die Enttäuschung nach dem Spiel ist groß. Sieger können wir nicht mehr werden, aber den dritten Platz visierten wir nun voll an. Gegen Hohenroda klappte das auch. Von Anfang an sind wir die bessere Mannschaft und Leon kann uns, nach 5 Minuten, in Führung bringen. Nach dem Tor werden die Gegner besser, aber Hendrik, Nicolas und Cypi haben alles unter Kontrolle. Kurz vor Ende macht Silas den Deckel drauf und wir gewinnen, sehr verdient, 2:0.

Gewinnen wir im letzten Spiel, so sind wir dritter. Gegen Lispenhausen ist das möglich. Doch das Spiel ist sehr ausgeglichen. Chancen gibt es auf beiden Seiten, jedoch nichts zwingendes. So geht unser letztes Spiel auch wieder 0:0 Unentschieden aus.

 

Heute spielten unsere Jungs guten Fußball und ließen sich nicht durch Namen aus der Fassung bringen. In jedem (!) Spiel spielten wir immer auf Augenhöhe, wenn nicht besser, jedoch sollte es heute nicht sein und wir hatten das Quäntchen Glück nicht auf unserer Seite. Trotz alle dem zeigten wir eine gute Leistung und holten so einen starken vierten Platz von insgesamt 47 Teams. 

Auch ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer, vom Vorstand, über den Trainer der Senioren zu der B-Jugend und D-Jugend und natürlich unseren Eltern der E-Jugend!

Es spielten: Cyprian Kolenkiwiecz (TW), Nicolas Töws, Hendrik Merz, Silas Hacker, Leon Henze, Simon Cavas, Leo Knoche, Mino Demir und Luca Berge (C).

Galerie Schnellzugriff

Besucher

Heute2257
Gestern2304
Woche8922
Monat61931
Gesamt3885252

Besucher IP : 18.232.146.10 Besucher Info : Unknown - Unknown Donnerstag, 26. November 2020 22:47