B-Junioren mit Niederlagen in Testspielen

Geschrieben von Udo Hollstein. Veröffentlicht in Spielberichte C-Junioren

 

JSG Bebra - JFV Bad Hersfeld 2 : 4

Gegen eine gemischte Hersfelder Mannschaft mit allen zur Verfügung stehenden Spielern des Verbandsliga- und des Kreisligateams wurde aufgrund der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Spielern in erster Linie bei den Gästen in drei Dritteln à 35 Minuten gespielt. Im ersten Drittel kasssierten wir durch zwei individuelle Fehler in der Abwehr unnötige Tore. Chrissi konnte weitere Gegentreffer durch gute Paraden verhindern. Im 2. Drittel wurde geordneter gespielt, die Hersfelder kamen zu wenigen Chancen, die jetzt von Jannis im Tor vereitelt wurden. Das 0 : 3 in der 65. Minute konnte aber auch er nicht verhindern. Im letzten Drittel fiel in der 84. Minute das 0 : 4, doch unsere Jungs lieferten einen tollen Kampf und kamen noch zu 2 Treffern. In der 95 Minute schlägt Niklas H. einen Freistoß in den Sechzehner, den Stefan mit tollem Kopfball versenkte. 2 Minuten später war erneut Stefan zur Stelle. Nach einer Ecke von Justin drückte er einen Abpraller über die Linie.

 

JSG Bebra - JFV Ulfetal/Weiterode 3 : 4

Einen Tag nach dem Spiel über 105 Minuten gegen HEF war unserer Mannschaft anzumerken, dass die Beine vom Vortag noch sehr müde waren. In der 6. Minute wird Holzi von Jonas schön angespielt und schießt aus 18 m flach zur Führung ein. Fünf Minuten später konnten die Gäste nach einer Ecke ausgleichen. Die erneute Führung für uns resultierte aus einem Freistoß von Justin. Stefan vollendete nach Vorlage von Jonas. In der 2. Halbzeit hat zum Einen die Kraft weiter nachgelassen und  zum Anderen führten auch viele Wechsel dazu, dass wir die Ordnung doch mehr und mehr verloren haben. In der 44. Minute erzielten die Gäste den erneuten Ausgleich. Unsere erneute Führung erzielte Fischi in der 50. Minute mit dem Kopf nach einer Ecke von Niklas. Durch zwei Gegentore in der Schlußminute brachte sich unser Team dann aber leider noch um den Lohn für den Einsatz, den sie auch wieder in diesem Spiel gebracht hat.

In beiden Spielen stand im Rahmen unserer Vorbereitung nicht das Ergebnis im Vordergrund. Alle zur Verfügung stehenden Spieler wurden in beiden Spielen eingesetzt, so dass die Trainer mit den Leistungen durchaus zufrieden waren.

Weiter ging es am Samstag im Rahmen unseres diesjährigen Trainingslagers mit zwei Trainingseinheiten und dann am Sonntag, um die Mannschaft gerade  im taktischen Bereich weiterzubringen.

Dank auch an Ulrike und Sandra für die tolle Verpflegung und Unterstützung am Samstag.  Ulrike, dein Sößchen war so gut, dass wir den Rest am Sonntag noch essen.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Galerie Schnellzugriff

Besucher

Heute3039
Gestern3807
Woche20207
Monat36574
Gesamt3431343

Besucher IP : 3.236.15.142 Besucher Info : Unknown - Unknown Samstag, 11. Juli 2020 17:05