Fußballcamp der F-Jugend ein voller Erfolg...

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Events und News

BILDER IN DER GALERIE!
Am 26. und 27.10.2012 fand für die F-Jugend-Kicker der FSG Bebra in den Räumlichkeiten des Studienzentrums in Rotenburg ein „Trainingslager“ mit Übernachtung statt.

Teilgenommen haben fast alle aktiven Fußballer der F-Jugend-Abteilung und die Trainer mit Unterstützung der Ehefrauen. Wobei die Damen sich in erster Linie um das leibliche Wohl der Fußballer kümmerten, so dass die Trainer sich voll auf die sportlichen Dinge konzentrieren konnten.

Begonnen wurde die Veranstaltung um 13:00 Uhr mit dem Eintreffen der Spieler und dem Herrichten der Schlafplätze. Im Anschluss wurde dann eine erste Trainingseinheit absolviert. Da der von den Trainer ausgearbeitete Plan keine langen Pausen vorsah, mussten die Spielerinnen und Spieler sich zügig für die anschließende Wanderung durch die Wälder von Rotenburg umziehen. Unterwegs wurden bei einer Rast Getränke und von Dana frisch gebackener Kuchen, Muffins und Laugengebäck verspeist. Zurück im Studienzentrum besuchten wir die Kegelbahn und nahmen anschließend gemeinsam das Abendessen ein. Nach einer kleinen Trainingseinheit hatten die Kinder sich dann einen entspannenden Kinoabend verdient. Danach versuchten die Erwachsenen die Kinder in ihre Schlafnester zu bringen. Wie man sich vorstellen kann, konnte diese Einheit nicht so ohne weiteres zum Erfolg führen. Trotzdem verlief die Nacht sehr ruhig, da irgendwann auch die letzte junge Dame ihre Nachtruhr gefunden hatte und tatsächlich erst ab 07:30 Uhr wieder Leben in die Bude kam.

Wir stärkten uns dann bei einem gemeinsamen Frühstück mit Nutellabrötchen (Die Aufnahme von anderen Nahrungsmitteln wurde durch die gesamte Gruppe konsequent verweigert.) und Milch für die Aufgaben des Tages. Danach stand eine weitere Trainingseinheit auf dem Programm. Zur Abwechslung gingen wir im Anschluss daran (mit einem Teil der Mannschaft) ins Bewegungsbad, um dort auch andere Muskeln zu trainieren. Die Trainerfrauen bereiteten das Mittagsmahl vor. Es gab, wie konnte es anders sein, Pizza für alle. Nach dem Essen spielten wir ein nationales Kickerturnier an vier Tischkickern aus. Zum Abschluss wurde dann nochmal zum Training eingeladen.

In der abschließenden Besprechung mit den teilnehmenden Kickern wurden durchgehend positive Fazits der Veranstaltung gezogen. Auch die Trainer können sich durchaus vorstellen eine solche Aktion noch einmal durchzuführen. Mal schauen, allerdings müssen sie sich erst mal ausschlafen./ak

Galerie Schnellzugriff

Besucher

Heute1869
Gestern2304
Woche8534
Monat61543
Gesamt3884864

Besucher IP : 3.237.66.86 Besucher Info : Unknown - Unknown Donnerstag, 26. November 2020 18:46