Willkommen beim Kinder- und Jugendfußball der FSG Bebra

JSG wird erweitert...

am . Veröffentlicht in Allgemein

Bebra liegt im Kreis Hersfeld - Rotenburg (Waldhessen). Wir nehmen am Spielbetrieb des Hessischen Fussballverband (HFV) teil. Seit 1992 gibt es den Zusammenschluss der beiden Vereine FC Gilfershausen und SC Asmushausen/Braunhausen und seit 2009 auch mit dem 1. FV Bebra zur JSG Bebra.

Die Mannschaften unserer Jugendspielgemeinschaft setzten sich bisher aus Mitgliedern der Ortsteile Gilfershausen, Asmushausen, Braunhausen und der Kerngemeinde Bebra zusammen. Ab der Saison 2017/2018 wird die Jugendspielgemeinschaft der FSG Bebra von den Kleinsten bis zu den C-Junioren um die SG Breitenbach erweitert. Dies wurde kürzlich in einer Sitzung der Verantwortlichen beschlossen.

Alle Vereine mussten im Verlauf der letzten Jahre die gleiche Entwicklung feststellen: Immer weniger Kinder und Jugendliche entscheiden sich für den Fußballsport. Sportspiele für PC, Playstation und X-Box ersetzen zunehmend den Spaß am Spiel auf dem Rasen. Alle Betreuer der FSG sind bemüht die Kinder für das Fußballspiel zu begeistern und fördern mit ihrer Arbeit Motorik, Teamgeist und den Spaß am Spiel. Inzwischen bilden 6 lizensierte Trainer die Kinder und Jugendlichen in den Altersklassen aus.Weitere drei Trainer erwerben derzeit Ihre Trainer C-Lizenz, um in allen Altersklassen qualifiziertes Training anbieten zu können. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass wir mit unseren Bemühungen auf dem richtigen Weg sind. Damit Dieser beibehalten werden kann, ist die Unterstützung durch die Eltern ein wichtiger Bestandteil. Daher ist es für die FSG wichtig, dass die Bereitschaft zur Unterstützung der Gemeinschaft, durch die Eltern - auch im zunehmenden Alter der Kinder - nicht abreißt.

Falls wir Ihr, bzw. das Interesse Ihres Kindes geweckt haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

E2 - Jugend ist Meister!

am . Veröffentlicht in Spielberichte

VFL Philippsthal II – FSG Bebra II 1:3 (0:2)


Bereits am vorletzten Spieltag konnte sich unsere E2 die Meisterschaft der LK4 sichern. Über sieben Spiele zeigte die E2 konstant gute Leistungen und holten sich so verdient den Titel. Dabei wurden aus sieben gespielten Spielen 21 Punkte geholt und 30:5 Tore geschossen.

B-Junioren unterliegen Ulfetal knapp

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

JSG Bebra – JFV Ulfetal   1 : 2 (0 : 1)

In einem ausgeglichenen Spiel zwischen den Tabellendritten und –zweiten kam es am Ende nur zu sehr wenige Torchancen. Beide Teams arbeiteten defensiv sehr gut und ließen so den gegnerischen Stürmern kaum Gelegenheiten, um ihre Mannschaft in Führung zu bringen. Dazu passte, dass die Führung der Gäste in der 24. Minute durch ein Eigentor fiel. Eine Ecke der Gäste verlängerte Jan-Luca Fischer mit dem Kopf ins eigene Tor.

Pflichtsieg der B I gegen Neuenstein

am . Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

JSG Bebra – JSG Neuenstein  4 : 0 (1 :0)

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor mit nur wenigen Entlastungsangriffen der Gäste. Chrissi Hesse in unserem Tor verlebte einen geruhsamen Nachmittag. Unserem Team gelang es allerdings in der ersten Halbzeit zunächst  nicht, die Überlegenheit in Tore umzusetzen, da sich auf dem Weg zu Gästetor zu viele Abspielfehler einschlichen. In der 35. Minute setzte sich Fabi am Sechzehner durch und schoss flach ins Eck zur 1 : 0 Halbzeitführung ein. Drei Minuten später zielte schaffte Fischi das Kunststück, den Ball aus 2 Metern über das Tor zu hämmern.

Besucher

Heute487
Gestern1073
Woche2672
Monat30667
Gesamt1159856

Besucher IP : 54.224.19.6 Besucher Info : Unknown - Unknown Mittwoch, 28. Juni 2017 08:53

Tip